3. Oktober 2016

Das Verwöhnprogramm nach dem Cannstatter Volksfest

Erholung im Verwöhnhotel Berghof im Salzburger Land – Österreich

berg2

Keine Frage: Feiern macht Spaß. Aber es kann auch ganz schön an die Substanz gehen. Was gibt es Schöneres als sich nach durchfeierten Nächten mal so richtig verwöhnen zu lassen.

Entspannung und Erholung inmitten herrlicher Natur bietet da zum Beispiel das Verwöhnhotel Berghof in St. Johann-Alpendorf hoch über dem Salzburger Salzachtal. Hier erlebt man bei der Gastgeberfamilie Franz und Theresia Rettenwender mit ihren Söhnen Franz und Robert typisch österreichische Gastfreundschaft.

berg4

Und das auf ganz hohem Standard, der kaum Wünsche offen lässt. Das Viersterne-Superior-Hotel bietet einen traumhaften Ausblick auf die Salzburger Berge. Die laden jetzt im Herbst besonders zum Wandern ein. Wanderstöcke und Rucksack gibt’s im Hotel und dann ab in die Berge. Zu einsam gelegenen Almen und Hütten, bei denen man sich mit leckeren Jausenbrettern stärkt und landestypische Spezialitäten genießen kann. Regelmäßig begleiten Franz und Resi ihre Gäste beim Bergwandern und machen auf verborgene Schönheiten am Wegesrand aufmerksam.

Wellness wird im Verwöhnhotel bei den Rettenwenders groß geschrieben. In der 1200 Quadratmeter großen stilvollen Berghof-Vitalwelt kann man sich nach dem Wandern massieren lassen, aber auch einfach so entspannen und es sich gut gehen lassen bei Beautybehandlungen, Sauna, Solegrotte, Whirlpool, Panorama-Hallenbad, Eisbrunnen, Relaxzone, Kaminzimmer mit Marmorliegen und weiteren Ruhe- und Entspannungsräumen mit komfortablen Liegen und Wasserbetten.

Noch größer ist der Wellness-Naturgarten  mit beheiztem Außenpool, Kinderschwimmbecken, großer Wasserrutsche, Kneippbecken mit Wasserfall und romantischen Kuschelecken.

berg3

Findet der Entspannungsurlaub erst im Winter statt, dann nutzt man eins der größten Wintersportgebiete Europas: Der Einstieg in die „Ski amadé“  liegt nur wenige Meter entfernt. Eine Gondelstation gleich auf der anderen Straßenseite bringt Skifahrer und andere Wintersportler direkt dorthin. Das Winterparadies bietet insgesamt 760 schneesichere Pistenkilometer sowie 270 Lifte, Kabinen- und Sesselbahnen.

Willkommen sind natürlich auch Kinder, für die es eine eigene Indoor-Kinderwelt gibt mit professionellen Betreuern und bei Bedarf auch einem Babysitterservice. Ein Erlebnisspielplatz mit Mini-Gokartbahn, Wasserboot, Hüpfburg und Minigolfanlage liegt in unmittelbarer Nähe des Hotels. Wahlweise kann man auch mit der Bergbahn auf den Geisterberg fahren mit Wichtelweg, Geisterschloss, Kletterberg, Zapfenschießbuden, Wasserspielen und Feenplatz. Teenies dürfen sich auf ihren eigenen Fun-Raum freuen mit Sportgeräten und ihrer Lieblingsmusik.

Nach einem Tag voll sportlicher Aktivitäten oder Entspannung verwöhnt Küchenmeister Alexander Forbes jun. mit einem 6-Gänge-Abendwahlmenü, das in den gemütlichen Stuben oder auf der Panoramaterrasse eingenommen werden kann. Küchenchef Forbes setzt seine kreativen Ideen mit hochwertigen naturbelassenen und regionalen Produkten um.

Urgemütlich und doch modern eingerichtet sind die neuen Suiten im Alpendesign, die nach Süden und Westen ausgerichtet sind. Highlight ist die 50-Quadratmeter-Familiensuite mit eigenem 2-Bett-2 2-Bett-Kinderzimmer, Kuschelerker und großem Panoramafenster. Aber auch in den Einzel- und Doppelzimmern findet sich der Alpenstyle in der Einrichtung wieder.

berg5

Das Verwöhnhotel Berghof ist eins der am besten bewerteten Familien- und Wellnesshotels im Salzburger Land mit dem Zertifikat für Exzellenz (TripAdvisor), konstanten 100 Prozent Weiterempfehlung auf HolidayCheck und 94 von 100 Punkten bei trivago. Es liegt 700 Meter über dem Salzachtal, ist aber dennoch leicht erreichbar: von München aus in weniger als zwei Stunden über die Tauernautobahn.

Auch die Festwirte Dieter und Werner Klauss vom Dinkelacker Festzelt können das Hotel nur wärmstens empfehlen. Seit über 20 Jahren besuchen sie es mindestens einmal im Jahr und genießen die ausgedehnten Wanderungen oder das weitläufige Skigebiet genauso wie die Wellness-Einrichtungen und das Sechs-Gänge-Menü.

Weitere Infos über das Verwöhnhotel „Berghof“ gibt es unter: www.hotel-berghof.com